Herzlich willkommen!

Der Bundesverband Produktverantwortung für Verkaufsverpackungen e.V. (BPVV) versteht sich als interdisziplinärer Arbeitskreis aller Akteure, die durch die praktizierte Produktverantwortung verbunden sind. Wir treiben die Weiterentwicklung des deutschen Verpackungsentsorgungssystems voran.

Am 1. Januar 2019 hat das neue Verpackungsgesetz die bis dahin geltende  Verpackungsverordnung abgelöst. Das Verpackungsgesetz schreibt die einzuhaltenden Regeln für die Umsetzung der Produktverantwortung der Wirtschaft im Rahmen der deutschen Verpackungsentsorgung vor. Unsere Stellungnahme zum Gesetzentwurf finden Sie hier.

Wir wollen die gesamte Wertschöpfungskette einbinden und sind daher offen für Industrie-, Handels- und Entsorgungsunternehmen und deren Dienstleister, sowie für wissenschaftliche Institute, Verbände und Verbraucher.

 

Ziele des BPVV:

  • Sicherstellung der privatwirtschaftlich organisierten, ökologisch hochwertigen, rechtskonformen Verpackungsentsorgung in Deutschland,
  • Förderung von Wettbewerb und Produktverantwortung als Voraussetzung für die Kreislaufführung von Wertstoffen,
  • Schaffung einer Dialogplattform für alle Beteiligten zum Thema Produktverantwortung.

Für Informationen und Fragen stehen wir Ihnen unter Kontakt jederzeit zur Verfügung.

Viele Grüße
Martin Schröder, Geschäftsführer des BPVV e.V.

 

Logo der Dirk Rossmann GmbH

Unser Verband:

Kartons auf Fließband

Herstellerverantwortung am Anfang der Produktionskette © PhonlamaiPhoto / iStock