„Mülltrennung wirkt“: Duale Systeme starten Kampagne

Die acht dualen Systeme in Deutschland haben gemeinsam die Informationskampagne „Recycle deine Meinung: Mülltrennung wirkt!“ gestartet – zunächst als Testaktion in Euskirchen. Über Anzeigen, Plakate und Radiospots werden die Bürger dazu angehalten, alle ihre gebrauchten Verpackungen im Gelben Sack bzw. in der Gelben Tonne zu sammeln und richtig vom Restmüll zu trennen. Sollte die Kampagne erfolgreich sein, wird sie 2020 bundesweit fortgesetzt. Ziele der Informationsoffensive sind laut den dualen Systemen, Vorurteile zum Recycling abzubauen und die Endverbraucher über die zentrale Bedeutung der sachgerechten Abfalltrennung für das Recyclingsystem aufklären. Damit soll die Qualität der Verpackungssammlung verbessert und die Sammelmenge von Verpackungen erhöht werden. Denn nur was korrekt getrennt werde, könne auch recycelt werden und gehe nicht in die thermische Verwertung, betonen die Initiatoren.

Website der Kampagne: www.mülltrennung-wirkt.de